header img

HK-Schnellkontakt

Pflegeimmobilien

Was versteht man unter einer Pflegeimmobilie?

Eine Pflegeimmobilie ist eine Immobilie für pflegebedürftige Menschen.

Warum ist die Anlage hier so reizvoll?

In den letzten 100 Jahren hat sich das statistische Durchschnittsalter in Deutschland fast verdoppelt. Das hat die Konsequenz, dass die Bevölkerung immer älter wird und die Pflegebedürftigkeit enorm ansteigt. Gerade ab einem Alter von 80 Jahren steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie gepflegt werden müssen, sprunghaft an.

Durch eine fortschreitende Singualisierung und abnehmende Familienbindung wird dabei die Unterbringung in einer Pflegeimmobilie gefördert. Eine professionelle Pflege wird immer wichtiger! Bereits heute kann der Bedarf an Pflegeplätzen in Pflegeimmobilien kaum noch gedeckt werden und es existieren schon Wartelisten.

Eine Anlage in eine Pflegeimmobilie hat besondere Vorteile:

haken 32   Mietverträge in der Regel über 20 Jahre mit Verlängerungsoption, somit gesicherte Mieteinnahmen!
haken 32   Mieten werden durch den Staat refinanziert und werden sogar bei Leerstand der Immobilie gezahlt!

 

Die Pflegeimmobilie als Wertanlage/Kapitalanlage/Renditeobjekt! Nutzen Sie die Anlage in eine Pflegeimmobilie statt in renditeschwache Anlagen wie Festgeld, Sparbuch oder unsichere Aktien. Eine Immobile kann Ihre persönliche zusätzliche Rentenversicherung darstellen, für den Wohlstand im Alter!

Noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Adresse

45357 Essen, Reuenberg 131

Telefon & Fax

0201. 760 26 59 - 0
0201. 760 26 59 - 20

Mitgliedschaften

pool   sons   gut   sdv