header img

Bausparen

Sparen und eine Immobilie finanzieren – ein Bausparvertrag kombiniert beides. Bausparer sparen erst einmal in regelmäßigen Raten Eigenkapital an. Damit sichern sie sich zugleich ein günstiges Bauspardarlehen für später. Wenn die Bausparkasse die Vertragssumme nach einer Sparzeit von beispielsweise acht oder zehn Jahren auszahlt, steht ihrem Kunden für die Eigenheimfinanzierung meist mehr als das Doppelte dessen zur Verfügung, was er angespart hat.

Darlehenszinsen von 1,00 bis 3,75 Prozent

 

Klassische Nachteile des Bausparens sind:

haken    Niedrige Zinsen in der Sparphase: die meisten Bausparkassen zahlen nur 0,5 bis 1,5 Prozent auf das Guthaben
haken   Kontogebühren bis 12,00 € im Jahr
haken   Zinssicherheitsgebühr am Anfang der Kontoeröffnung

 Klassische Vorteile des Bausparens sind:

haken    Garantie der Bausparkasse schon heute für ein Darlehen zu einem Mini-Zinssatz von meist nur 1,00 bis 3,75 Prozent – egal, wie sich die Zinsen am Kapitalmarkt in den nächsten Jahren entwickeln.
haken   Flexible Ablösungen bei vorzeitiger Tilgung
haken   Anspruch auch dann, wenn man kurz vor der Rente steht

 

Kein anderes Finanzprodukt bietet diese Vorteile und Sicherheiten.

 

Tarif und Bausparsumme müssen passen

Bausparen lohnt sich aber nur, wenn der Vertrag optimal auf die Ziele des Bausparers abgestimmt ist. Ist zum Beispiel die Bausparsumme im Verhältnis zur Sparrate zu hoch, muss der Bausparer womöglich Jahrzehnte warten bis sein Vertrag endlich zugeteilt wird. Spart er mehr als nötig, geht ihm bei vielen Tarifen ein Teil seines Darlehensanspruchs verloren. Ob das Angebot einer Bausparkasse gut ist, erkennen Bausparer am besten anhand eines Spar- und Tilgungsplans.

 

Rendite-Bausparverträge

Mit einem Renditetarif einer Bausparkasse kann sich Bausparen sogar als reine Geldanlage lohnen. Bei diesen Tarifen erhalten Sparer Bonuszinsen, wenn sie nach sieben Jahren kein Bauspardarlehen in Anspruch nehmen. Zusammen mit dem Bonus sind dann Renditen bis über 3 Prozent drin. Das ist mehr, als die meisten Banken derzeit für vergleichbare Sparpläne bieten. Besonders rentabel sind Rendite-Bausparverträge für junge Sparer, die bei Vertragsabschluss noch keine 25 Jahre alt sind. Sie erhalten die staatliche Wohnungsprämie auch dann, wenn sie ihr Guthaben später nicht für die Immobilienfinanzierung einsetzen. Dadurch steigt die Sparrendite bei günstigen Tarifen bis über 5 Prozent.

Die Wahl des Bauspartarifes ist entscheidend, sprechen Sie uns an - wir suchen Ihnen aus der Vielzahl der Tarife den passenden für Sie heraus.

Noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Adresse

45357 Essen, Reuenberg 131

Telefon & Fax

0201. 760 26 59 - 0
0201. 760 26 59 - 20

Mitgliedschaften

pool   sons   gut   sdv